Ahl as Sunnah Position bezüglich der Zakaat al Mu´allafat al Quloob( Entrichten der Zakaat gegenüber denen, um deren Herzen mit dem Islam auszusöhnen)

Veröffentlicht: 4. Dezember 2013 in Uncategorized

Ahl as Sunnah Position bezüglich der Zakaat al Mu´allafat al Quloob( Entrichten der Zakaat gegenüber denen, um deren Herzen mit dem Islam auszusöhnen)
Übersetzt von Talib al Habib al Muwahhid
http://www.talmeez.wordpress.com

Allahs Rechtleitung sei mit denen, welche der Rechtleitung folgen,

Es existieren unter den praktizierenden Muslimen eine Fraktion, welche das Prinzip“ Die Herzen derer gewinnen, welche dem Islam fernstehen“, wie es Sayyidina Uthman Ibn Affan Radi Allahu anhuma es praktizierte, aber dieses Prinzip missbrauchen beziehungsweise unter falschen Bedingungen anwenden. Jene, welche von sich behaupten unter dem Banner des „Dialog, Wissenschaften, Erziehung und Religion“ vereint zu haben, sagen auf vielen ihren Webseiten „Es ist erlaubt die Zakaat al Mu´allafat al Quloob( Entrichten der Zakaat gegenüber denen, um deren Herzen mit dem Islam auszusöhnen) auch auf die Ahlul Kitab (Juden und Christen) anzuwenden“. Einige Muslime, welche sich über jenen rechtswissenschaftlichen Sachverhalt nicht auskennen, würden diesem aufgrund ihrer Unkenntnis dem zustimmen. Aber ist dem so?

Erst einmal die Einführung dazu :
In der Zeit vom Khilafah von Sayyidina Uthman Ibn Affan Radi Allahu anhuma gab es einige von den Quraysh, welche immer noch dem Stammesdenken nahe standen und der lichterfüllten Botschaft des Islams und jene waren es, an denen es ermangelte an islamischer Glaubensüberzeugung und Sayyidina Uthman Ibn Affan Radi Allahu anhuma war es, der das islamische Prinzip „Die Herzen derer mit dem Islam auszusöhnen, welche dem Islam abgeneigt sind (arab. Mu´allafat al Quloob)“ auf jene anwandte und dieser sehr starke Beweis, die gut tradierte Prinzip und durch die Sunnah des Propheten Muhammad SallAllahu alayhi wa Sallam bestätigte Handlungsweise, half viele der Herzen derer wiederzugewinnen und somit den inneren Zusammenhalt der muslimischen Gemeinschaft zu stärken. Ein weiterer Grund, der das islamische Prinzip „Die Herzen derer mit dem Islam auszusöhnen, welche dem Islam abgeneigt sind (arab. Mu´allafat al Quloob)“ unterstreicht der Aspekt des Einladens zum Nachdenken über den Islam und genau hier kommt es zu einer sehr essenziellen Aspekt, nämlich „der Arme, welcher Muslim ist, dessen Herz von der Einheit Allahs erfüllt ist, ist vom Abfall des Glaubens vom Islam zu bewahren und vorzuziehen vor einem, dessen Herz nicht von Islam erfüllt ist“.

Im Tafsirwerk „Ma´ariful Qu´ran“, 4/401 wird die berühmte Aussage von al Qurtubi Rahmatullah ta´ala alayh erwähnt, welcher sagte :“ Die Zakaat al Mu´allafat al Quloob( Entrichten der Zakaat gegenüber denen, um deren Herzen mit dem Islam auszusöhnen), welche entrichtet wird, um die Herzen mit dem Islam auszusöhnen, steht (einzig und allein)den Muslimen zu“, Vergleich dazu weiterhin im „Ma´ariful Qu´ran“ , 4/402, indem al Qurtubi Rahmatullah ta´ala alayh erwähnt, dass jene Praxis des Propheten Muhammad SallAllahu alayhi wa Sallam anderen Nichtmuslimen der Zakaat al Mu´allafat al Quloob( Entrichten der Zakaat gegenüber denen, um deren Herzen mit dem Islam auszusöhnen) als rechtliche Praxis aufgehoben wurde und vergleich dazu Radd al Mukhtar , 3/302, von Ibn Abidin Rahmatullah ta´al alayh, indem er dies nochmals verdeutlicht und allen anderen davon abweichenden Lehrmeinungen widerspricht,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s