Ahl as Sunnah Position gegen jede Art von Nationalismus

Veröffentlicht: 28. Oktober 2013 in Uncategorized

Ahl as Sunnah Position gegen jede Art von Nationalismus

Shaykh Abdullah Hakim Quick Rahmatullah ta´ala alayh, welcher zu den engsten Freunden und Unterstützern des „SANKORE Institute of Islamic – African Studies International“ gehört , sprach sehr drastisch gegen jede Art von nationalistischen Gefühl :“Was soll dieses Herumgeheule über die Nationalhymnen? Wo ist der Beweis aus dem Buch Allahs und der Sunnah bezüglich dessen? Was ist das für eine modernistische Idee der Spaltung unter den Muslimen? DESWEGEN vergiessen sie Tränen?Diese Tränen sind wertlos! Die einzige Flagge , die die Muslime anerkennen müssen, ist die Flagge des Tawheeds, denn : Haben die Muslime vergessen, dass der Prophet Muhammad SallAllahu alayhi wa Sallam die Gemeinschaft des Islams , basierend auf dem edlen Allahs und der Sunnah aus den verschiedenen Stämmen gestiftet hat ? Nieder mit diesem Nationalismus(arab. asabiyya), der nur Ignoranz, Hass, Hochmut und Ablehnung verursacht!“
Anmerkung dazu :
Fragen zum Nachdenken:
Wie lange existiert die von Menschen erfundene Ideologie der Nationalismen?
Woher kommt die Ideologie des Nationalismus? Aus dem Orient ?
Wozu hat der Nationalismus in Europa geführt ?
Sind die Muslime so blind, dass sie nicht erkennen wollen , wen sie da nacheifern?
Ist es nicht die Ideologie des Dajjal die Muslime zu spalten?
Wie lange existiert die Religion der Wahrheit des Islams ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s