Warnung vor den Ahbashiyya

Veröffentlicht: 27. September 2013 in Uncategorized

Auszug aus einem Interviw mit Shekyh Muhammad Awwama (Hafidhullah), einem der größten Muhaddith und Faqih unserer Zeit.

Was ist ihre Meiung zu den Ahbash?

Sheykh Muhammad Awwama:
„Die Habashi’s oder Ahbash sind eine Gruppe mit vielen Shadh (vom Konsens abweichenden) und irregeleiteten Ansichten. Ich kenne ihren Sheykh Abudullah al Habashi sehr gut. Als ich in Damaskus war habe ich ihn mehrere male besucht. Er hat mich auch im meinem Haus in Aleppo besucht. In Aleppo blieb er ein Monat. In dieser Zeit sprachen wir auch miteinander. Als ich nach Madina kam wurde über Sheykh Abdullah al Habashi nie geredet. Ich habe einen Schüler von ihm in seinem Haus besucht. Er ist Muhaddith, ein Schafii Faqih und Usul Gelehrter. Ich kenne ihn sehr gut.
Aber diese Jamaah hat all ihre Sorgen, Bemühungen, ihren Besitz und ihre Zeit dafür mobilisiert die Muslime zu spalten. Die Bemühungen von Albani die Muslime zu spalten und zu zersplittern haben die Ahbash übernommen.
In ihren Majlis (Versammlungen) sitzen junge Mädchen gemischt mit jungen Männern, und sie behaupten, dass es Fiqh und Hadith Majlis seien.

Selbst in Sachen, wo sie richtig glauben, gehen sie zu weit. Sie benutzen Ta’wil, aber zusammen mit Gewalt/Aggression, Takfir und Bewaffnung. In Libanon haben sie bewaffnete Übergriffe auf einige Moscheen durchgeführt. Möge Allah das Herz der Muslime auf Khayr vereinen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s