Ein Gedicht gegen Islamophobie

Veröffentlicht: 7. September 2013 in Islamische Weisheiten

Wie sagte es Thomas Mann :“Lieber eine unerbittliche Wahrheit als eine schmeichelnde Lüge“
Shaykh AbdalQadir as Sufi al Murabit Rahmatullah alayh sagte :“ Im Irak herrscht Krieg, Afghanistan leidet unter der Besatzung , Guanatanamo Bay ist ein Konzentrationslager, Selbstmordattentate ist Terrorismus und die Einkerkerung ohne rechtliches Urteil ist eine Form von Inquistion.“
Eine politische Randnotiz und deren Zusammenfassung als Ermahnung zum Guten in einer sehr freien Gedichtsform :
O Menschenkind, denk nach über Dein Verhältnis zu den Muslimen !
O Menschenkind, denk nach über Deine Vorurteile gegenüber dem Islam!
O Menschenkind, denk nach, denn ich bin kein Anhänger der Muslimbruderschaft noch der Hamas noch der Hizbullah noch der Hizbut Tahrir noch irgendwelcher modernistischen Reform-Bewegung, sondern Sunni, Hanafi, Ash´ari und ein Sufi !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind,O Du Gottesleugner, sowie Dir der anti-kolonialistischen Widerstandskämpfer , welche mehrheitlich Muslime waren und sind, als Fundamentalismus verkauft wird sowie Dir die führenden Shaykh Uthman dan Fodio Rah und Shaykh Umar al Mukhtar Rah als fundamentalistischen Gotteskrieger und als Bedrohung für den Westen dargestellt werden,
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, in welchem Zusammenhang werden die heutigen Kriege erwähnt und mit welchen scheinheiligen Argumenten werden jene gerechtfertigt und wie werden die Muslime in den Massenmedien dargestellt ?
Wie oft werden Begriffe wie Terrorismus, Selbstmordattentate, Hass auf Amerika und Israel, Intoleranz, Antisemitismus, Arroganz, Christenfeindlichkeit, Fundamentalismus, Islamismus, Frauenfeindlichkeit, Integrationsfeindlichkeit, Parallelgesellschaft und Ghettoisierung auf die Muslime angewendet
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, denk nach, hier spricht kein Salafi noch ein Schiit noch ein Islamist, sondern jemand, der sich Gedanken macht und wie dies auf die Muslime wirkt !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, denk nach, ich befürworte weder Selbstmordattentate noch Terrorismus gegen unschuldige Menschen noch Angriffe auf Zivilisten noch bin ich ein wahhabitischer Pierre Vogel Anhänger noch befürworte ich die islamfeindlichen- medienwirksamen, aber realitätsfremden Positionen von Necla Kelek, Raddatz,Henryk Broder,Buschowsky, usw. aber ich verteidige meine Religion der Wahrheit gegen islamophobe Vorurteile ! Ich frage mich wie solche islamfeindlichen Positionen auf den allgemeinen Nichtmuslimen wirken und wie diese sich auf den sozialen Frieden in dieser Gesellschaft auswirken!!!
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, wovor glaubst Du kommt der Wohlstand Europas ?
O Menschenkind, wisse, dass der Wohlstand Europas, der finanzielle Neo-Kolonialismus in den islamischen Länder steht im klaren, historischen und aktuellen Verhältnis zueinander,
O Menschenkind, O Du kapitalistischer Besitzstandswahrer , Du hasst die Ausländer und beschimpfst sie, weil aufgrund sie des Reichtums, den man ihnen gestohlen hat aufgrund des Kolonialismus, nun an die Tore Europas und Amerikas klopfen, O Du Verwirrter , O Du geistig Umnachteter,
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
O Menschenkind, denk nach und verurteile nicht allzu vorschnell !
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind,denk nach, werde nicht zum Opfer der schlechten Meinung gegenüber den Muslimen, O Du, der Du den Westen imitierst, indem Du ihn freisprichst von seinen Greueltaten wie die Papstrede , Guanatanamo Bay, Hadithiyya und Abu Ghraib und wie Du damit die realen Opfer des Kolonialismus und des blutrünstigen Kapitalismus verhöhnst, denk nach,
O Menschenkind, genauso verhält sich mit dem Kolonialismus und dem Zinswucher –Kapitalismus in unseren Tagen,
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, an den Händen der Politik Europas klebt soviel unschuldiges Blut der Muslime, vergiß das niemals, denk einmal nach um Allahs Willen…
O Menschenkind, O Du, der Du blind bist auf dem Auge der Gerechtigkeit und der Menschlichkeit ,Du kannst mich gerne fanatisch und fundamentalistisch nennen: Aber wie nennst Du Dich weil Du die vorherigen Fakten negierst und mich antiamerikanisch, antisemitisch, fanatisch, islamistisch und fortschrittsfeindlich nennst? Wie gerecht bist Du in Deiner Aussage gegenüber den Fakten?
O Menschenkind, denk nach , wieviele UN-Resolutionen Israel gegenüber Palästina gebrochen hat und wie oft der Westen geschwiegen hat dazu !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, denk nach, wem nutzte der 11.September und wer führt Krieg , obwohl Saddam Hussain und Osama Bin Laden tot sind und welche Länder immer noch besetzt sind !
O Menschenkind, denk nach über diese Zusammenhänge und reflektiere darüber und hüte Dich davor den Fundamentalismus-Vorwurf zu äussern, denn : Wer Saat auswirft, wird das ernten, was man gesät hat !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind,O Du Gottesleugner, sowie Dir der anti-kolonialistischen Widerstandskämpfer , welche mehrheitlich Muslime waren und sind, als Fundamentalismus verkauft wird sowie Dir die führenden Shaykh Uthman dan Fodio Rah und Shaykh Umar al Mukhtar Rah als fundamentalistischen Gotteskrieger und als Bedrohung für den Westen dargestellt werden,
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, wie oft willst Du noch behaupten, dass das Abendland durch den Islam bedroht wird? Wurden nicht demokratischen Werte nach dem Sturz Muhammad Mursis durch den Militär Putsch verraten, den ägyptischen Muslime ein christlicher Politiker namens Sisi vorgesetzt, welcher aufgrund der Unterdrückung durch Hosni Mubarrak als koptischer Christ und den koptischen Christen der Hass litt und ihnen unter dem Prinzip „False Flag-Operations“ der Hass auf die Muslime durch jahrelange Propaganda einimpft?Und wurden die Muslime unter Generalverdacht in den europäischen-westlichen Massenmedien mit den Islamisten und der Muslimbruderschaft gleichgesetzt?Wie kann man einen Machthaber absetzen, nur weil er seine politischen Agenda nicht erfüllt hat? Wieviele Politiker in Europa müßte man dann deswegen absetzen und bekriegen?Oder war es doch deswegen weil zum Jihad gegen Bashar Asad Regime aufrief, damit nicht Muhammad Mursi die Ehre zuteil wurde, sondern nur damit sich der amerikanische Präsident als der Retter der Welt darstellen kann? O Menschenkind, wie naiv, glaubst Du, sind die Muslime, dass sie das nicht erkennen?
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!
O Menschenkind, denk nach, denn das Spiel „guter Muslim, böser Muslim“ funktioniert schon lange nicht mehr !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach !
O Menschenkind, denk nach!
O Menschenkind, denk nach!
Denk nach über die historischen und die aktuellen Kausalitätenkette der Islamophobie!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s