Mawlana Rumi übers Fasten

Veröffentlicht: 10. Juli 2012 in Uncategorized

Mawlana Jalalud Deen Rumi al Balkhi
rahmatullah ta´ala alayh sagte über das Fasten im Monat Ramadan
zusammengestellt von Talib al Muwahhid
für http://www.talmeez.wordpress.com

As Salamu alaykum wa rahmatullah wa barakatuhu, da bald der Monat Ramadan uns beehren wird und ich mehrfach vor hatte die Ramadan Gedichte Mawlana Rumis rahmatullah ta´ala alayh zu übersetzen, hier nun mein kläglicher Versuch dessen:
„Der (Monat)Ramadan kam, aber Bayram ( das Fest zum Ende des Ramadans)ist mit uns,
Das Schloß kam , aber der Schlüssel( das Tor ar Rayyan ist hier gemeint) ist mit uns,
Mund ist geschlossen(weil man fastet).(Die) Augen (der Herzen) sind(weit) geöffnet,
diese Brillanz, dass was die Augen sehen, ist mit uns,
Wir haben unsere Seele gereinigt und das Herz gereinigt mit dem Fasten,
Der Schmutz, welcher mit uns war( auf unseren Herzen) war, ist jetzt gereinigt,
So mancher Stress entsteht durch das Fasten,
Aber der verborgene des Herzens(der Gotteserkenntnis und der Gottesliebe) ist mit uns,
(Der Monat) Ramadan kam zum Herzenstempel( des Gedenken Allahs);
Der Einzigartige, welcher das Herz erschuf, ist mit uns(weil wir Seiner gedenken),
Während Salahud Deen( Al Ayyubi rahmatullah ta´ala alayh)ist unter jener Menschenmenge( gemeint ist weil er ein Qadiriyya Murid von Nurud Deen Zenghi rah war),
al Mansur (al Hallaj rahmatullah ta´ala alayh) und Bayazid(al Bistami rahmatullah alayh) sind mit uns“
Überliefert in Mawlana Rumi’s (rahmatullahi alayh) Ghazal No. 370, 13. Band aus dem berühmten, aber vergessenen Divan-e Shams-e Tabrizi, übersetzt aus dem Englischen von Talib al Muwahhid

Ich würde Euch bitten diese Gedichte und Zitate über den Fastenmonat Ramadan zu kommentieren und Eure Eindrücke vor und während dem Monat Ramadan zu schildern, schukran.

Ws

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s