Raf al Yadayn: das Erheben der Hände während des Gebetes

Veröffentlicht: 5. April 2012 in Contra Raf al Yadayn

Bezüglich des Raf al Yadayn: Die Antwort seitens der Ahlul Hadeeth wird durch folgende Aussage widerlegt : Jene, welche so was behaupten bezüglich des Raf al Yadayn, vernachlässigen, dass Sayyidina Mawlana al Fiqh Ahlul Iraq Abdullah Ibn Masud radi Allahu anh dies nur einmal tat im Gebet (nämlich am Anfang der Eröffnung des Gebets), wie es in Nasa´i 2/260 berichtet wird.

Weiterhin wird von zahlreichen anerkannten Hadithexperten berichtet, dass das Raf al Yadayn nur am Anfang des Gebetes praktiziert wird und dass das Heben der Hände während des Gebetes eine ketzerische Neuerung(bida´at sayyi´ah) ist, welches wiederum durch die folgende Aussage bestätigt wird:

– Imam Dhahabi rahmatullah alayh, der berühmte Autor des Tabaqat al Huffaz und des Siyar Alam Al Nubala, schrieb, dass Ibn Umar radi Allahu anh sagte, dass er bei Allahu ta´ala schwor, dass das Raf ‘ul-Yadayn eine ketzerische Neuerung (bida´ah as sayyi´ah) ist und dass er niemals den Gesandten Allahs saws jenes praktizieren gesehen hat. Überliefert von Imam ad Dhahabi rahmatullah alayh in „Mizan-al-I’tidaal, im Kapitel Biographie von Bishr bin Harab,

-Diejenigen, die von sich sagen, dass sie einzig und allein dem Buch Allahs und der Sunnah folgen sowie alles andere als ketzerische Neuerung und jeden als Neuerungsträger(mubtadi) ansehen, der nicht ihrer Minhaj folgt, hier eine weitere Ermahnung jenes Raf al Yadayn während dem Gebet zu unterlassen:

Der Lehrer von Imam al Bukhari und Imam Muslim rahmatullah alayhuma wa´l ajma´in , Imam Humaydi rahmatullah alayh, schrieb, dass der Prophet Salla Allahu alayhi wa Sallam einzig einmal am Anfang des Gebetes das Raf al Yadayn zu praktizieren, überliefert in Musnad Humaydi,1/ 177,

Der berühmte Hafiz Alaud-Din al-Turkmani (der Lehrer al-Zayla’is) erwähnte das Folgende in „Jawhar al-Naqi fi al-radd ala Sunan al-Bayhaqi (2/75-76)“:ورواية ابن القاسم عن مالك انه لا يرفع الا في التكبيرة الاولى وقال أبو عمر بن عبد البر وانا لا ارفع الا عند الافتتاح على رواية ابن القاسم وفى شرح مسلم للقرطبي هو مشهور مذهب مالك وفي قواعد ابن رشد هو مذهب مالك لموافقة العمل له

“ Die Überlieferung von Ibn al Qasim von(Imam) Malik( Ibn Anas rah)lautet: Er würde die Hände nicht erheben ausser im ersten Takbir und Abu Umar ibn Abdal Barr sagte: ‚Und ich würde die Hände nicht erheben ausser am Anfang(beim ersten Takbir), basierend auf der Überlieferung von Ibn al Qasim‘. Und im Sharh Muslim al-Qurtubi heisst es: Es ist die bekannteste Position in der Rechtsschule Madhhab von Imam Malik und im Qawa’id Ibn Rushd heisst es: Dies ist die Rechtsschule von Imam Malik und in der Übereinstimmung dessen, dass entsprechend danach gehandelt wird“

Die authentischen Beweise gegen das Raf al Yadayn gemäß der folgenden Überlieferungen:
Imam Abu Hanifah in Jam’i al Masaneed 1/355.
Ibn Abi Shaibah in al Musannaf 2441
Musnad 323,
Musnad Ahmad 3672,
Abu Dawud 748,
Tirmidhi 257;
Nasai al Mujtaba 1058,
al Sunan al Kubra 645 und 1099,
Abu Ya’la 5040 und 5302,
Baihaqi 2531,
Ibn Hazm 2/ 264,
Ibn al Turkumani 2/113

Beweise gegen das Raf al Yadayn -englisch:
http://attahawi.files.wordpress.com/2011/12/translation-of-ila-al-sunan-section-on-raf-al-yadayn.pdf

Wie war das nochmal mit dem Neuerungshadith und den Sufis? Oder trifft das eher auf die Vertreter des Raf al Yadayn zu?

ws

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s